Service

Interessensvertretung

Der SJR vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen sowie der Jugendarbeit in der Stadt Esslingen. Deshalb sind wir in zahlreichen Gremien präsent z.B. im Ausschuss für Bildung, Erziehung und Soziales, Kinder- und Jugendbeirat, Stadtteilrunden, Spielraumleitplanung, Netzwerk ESaktiv, Kommunale Kriminalprävention.
Außerdem mischen wir uns bei wichtigen jugendrelevanten Themen mit Pressemitteilungen und Stellungnahmen ein.

Beratung

Bei uns bekommt man Beratung zu allen Anliegen, die in der Kinder- und Jugendarbeit auftauchen können. Wenn es z.B. darum geht einen Finanzierungsantrag auszufüllen, die rechtliche Seite einer Veranstaltung abzuklären oder es erforderlich macht, aufgrund eines Umstrukturierungsprozess innerhalb des eigenen Vereines einen Außenstehenden einzusetzen.
Familien bekommen Beratung zu Angeboten der Jugendarbeit und speziell zum Esslinger Ferienprogramm.

Jugendleiter_innen

Jugendarbeit lebt vom Ehrenamt. Deshalb bieten wir regelmäßig Jugendleiter_innenausbildungen für die Esslinger Jugendarbeit an, unterstützen Ehrenamtliche auf vielfältige Art und Weise, ermöglichen es Ehrenamtlichen eigene Ideen umzusetzen und ehren jährlich junge Menschen, die sich in der Jugendarbeit besonders engagiert haben, mit dem Esslinger Ehrenamtspreis der Jugendarbeit.
Als Qualitätsmerkmal für das ehrenamtliche Engagement in der Esslinger Jugendarbeit stehen die Standards der JULEICA.

Verleih

Für besondere Aktionen und Veranstaltungen braucht man Material, das nicht jede Jugendorganisation selbst besitzt. Wir verleihen deshalb an unsere Mitgliedsorganisationen und weitere soziale Einrichtungen in Esslingen z.B. Zelte, Spielgeräte und Festbedarf.

Die aktuelle Verleihliste gibt es hier: DOWNLOAD

Weitere Verleihe der Jugendarbeit:

Räume

Jugendarbeit braucht Räume. Aus diesem Grund halten wir folgende Einrichtungen für die Esslinger Jugendarbeit vor:

  • La Casa Uomo Morto – Ökologisches Bildungshaus in der Toskana
  • Gerdas Kulturpalast – Kulturcafé und Besprechungsraum
  • Westend – Vielfältige Oase in Zentrumsnähe
  • Maria-Schmid-Gärtle – Stückle mit Mehrwert

Carsharing

Der Stadtjugendring verfügt aus ökologischen Gründen über keinen eigenen Fuhrpark, sondern ist Mitglied beim Stadtmobil Stuttgart. Unsere Mitgliedsorganisationen können über uns ebenfalls eine Untermitgliedschaft beim Stadtmobil abschließen, um auf die gesamten Fahrzeuge, unter anderem auch einige Kleinbusse und Transporter, zugreifen zu können. Bei Interesse einfach in der Geschäftsstelle des SJR melden.