Juleica

Jugendleiter-Ausbildung

entdecken

Zeitraum: Der Termin für die erste Jugendleiterschulung 2018 steht fest. Stattfinden wird diese vom 26.01. 2018 bis zum 29.01.2018 in Esslingen im Kulturpalast. Anmeldungen sind bis14 Tage vorher möglich. Wir freuen uns auf euch !

Ort: Kulturpalast

In der Jugendleiterausbildung werden grundlegende Kenntnisse der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen vermittelt.

Die Ausbildung folgt bundesweit einheitlichen Standards. Der Stadtjugendring bietet die Schulung für alle ehrenamtlich interessierten bzw. engagierten Jugendlichen in Esslingen, insbesondere für Ehrenamtliche aus Mitgliedsverbänden, an.

Die Inhalte umfassen unter anderem rechtliche Grundlagen (u.a. Aufsichtspflicht), pädagogisches Basiswissen (Nähe und Distanz, Gruppendynamik), Spiele- und Erlebnispädagogik, Projektarbeit, Kindeswohlgefährdung sowie pädagogische Querschnittsthemen (Genderpädagogik, Migration und Integration, Nachhaltigkeit).

Die Ausbildung umfasst 40 Einheiten à 45 Minuten. Zudem ist ein Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren.

Das Mindestalter für eine Teilnahme beträgt 14 Jahre, wobei die Jugendleiter-Card erst ab 16 Jahren beantragt werden kann.

Sie kostet für Personen aus einem Mitgliedsverband 25,- €. Für Personen, die im Stadtgebiet Esslingen wohnen oder in einem Esslinger Verein / bei einer Esslinger Schule ehrenamtlich aktiv sind (Nachweis vom Verein / Schule nötig) 40,- €. Für Personen, die nicht in Esslingen wohnen oder ehrenamtlich bei einem Esslinger Verein / einer Schule aktiv sind, kostet sie 80,- €.

Die Teilnehmer_innen erhalten nach abgeschlossener Jugendleiterausbildung und Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses die Jugendleiter_in-Card (Juleica). Sie ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Die Karte dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen. Zudem bekommen die Besitzer_innen Vergünstigungen bei einer Vielzahl von Unternehmen und Einrichtungen.

Mehr über die Vergünstigungen erfahren Sie hier: www.juleica.de

Uns kannst du kennenlernen:

Kai Nitsche

HIER BEKOMMST DU NOCH MEHR INFOS: